Live  Beitrag mit Audio 
Sonntag, 2. August 2015
Von: Phil Osof
 

Es ist Zeit für eine neue (und zweite) Ausgabe meiner neuen Radioshow: Potpourri der guten Dinge. Diesmal thematisiere ich den Streifen Ant-Man und blicke zusammen mit dir auf ein paar schöne technische Hilfsmittel und Zeitvertreiber.

Credits:
„C-Funk“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0

Ich war für euch im Kino und habe mir den neuen Marvel-Streifen „Ant-Man“ angesehen. Man taucht erneut in das Marvel Universe ein, das auf der Kinoleinwand alle Helden der Comics in einer gemeinsamen Welt zum Leben erweckt. „Ant-Man“ ist aber noch kein Mitglied der Avengers (Helden, wie Hulk, Thor, Captain America, und so weiter), er ist gerade erst im Entstehen. Wer ist dieser neue Ameisenmensch und lohnt es sich, in den Film zu gehen?

Zocken ist nicht mehr gleich Zocken. Während auf der Gamescom gerade viele neue Methoden für Spielspaß vorgestellt werden, zeige ich euch, wie Apps heute durchaus gemeinsames Spielen ermöglichen, ohne alleine im dunklen Zimmer sitzen zu müssen. Wie man heute simple per Smartphone oder Tablet miteinander daddeln kann, zeige ich euch am Beispiel „Siedler von Catan“.

Und wenn wir gerade bei Apps sind: Wer die warmen Sommertage eine Fremdsprache lernen will, möchte vielleicht nicht nur Vokabeln büffeln, sondern auch mit Muttlersprachlern in Kontakt kommen. „Tandem“ ist eine App, mit der man leicht Lern- und Sprachpartner finden kann.

Außerdem stelle ich euch neue Musik vor, die im World Wide Web kursiert und für jedermann unter der Creative Commons Lizenz zu haben ist.

Die Musiktitel dieser Sendung: Anima Adversa – My Name is Time, Jekk – You and Me, Lyonn – Empty Bed und Modern Pitch – Boys, Girls, Toys & Words.

 

Marc-Philipp Schneider (Phil Osof) arbeitet und lebt als Cross-Media-Journalist in Berlin. Neben seiner Tätigkeit als Chefredakteur von MOVING MAN Infotainment betreut er bei netzwerk recherche die Liveblog-Redaktion. Zuvor arbeitete er unter anderem als Juniorkorrespondent für die Nachrichtenagentur JIJI Press, machte bei Deutsche Welle Station und produzierte diverse Radioformate für Lokalsender.
 

Kommentar verfassen


Kategorien: Politik & Gesellschaft, Fortschritt & Innovation, Kultur & Lifestyle, Berlin, Berlin
Multimedia: Podcasts, Liveblogs & Livestreams, Newsletter ("Lückenphiller")
Social-Media: Facebook, Twitter, Phil Osof bei YouTube, Phil Osof bei Instagram
mmi.fm: Über mmi.fm, Die Redaktion, Mitmachen, Unterstützen, Impressum & Kontakt
MOVING MAN Infotainment
mit freundlicher Unterstützung
des Wordpress-Teams
© 2007 - 2016